Hinweisgebersystem

Interne Meldestelle

 

Meldewege zu den üblichen Geschäftszeiten

 

SWL Ombudsmann
Rechtsanwalt Christian Heuking
Prinz-Georg-Straße 104
40479 Düsseldorf
Tel.: 0211/44 03 57 70
E-Mail: heuking@hvc-strafrecht.de


Informationen zu diesem Hinweisgebersystem
 

Dieses Hinweisgebersystem gilt für sämtliche Gesellschaften der Unternehmensgruppe der Stadtwerke Lindau (B). Diese beinhaltet folgende Gesellschaften - Stadtwerke Lindau (B) GmbH & Co. KG, Telekommunikation Lindau (B) GmbH, Stadtverkehr Lindau (B) GmbH. Das Hinweisgebersystem bietet Ihnen die Möglichkeit, Gesetzes- und Regelverstöße sowie sonstiges Fehlverhalten von Angestellten oder Verantwortlichen der Unternehmensgruppe SWL zu melden. Mit Ihrem Hinweis können Sie uns helfen, Fehlverhalten schnell aufzudecken, abzustellen und so unsere Ziele und Werte zu bewahren.

Das Hinweisgebersystem kann von Mitarbeitern, aber auch Dritten wie Lieferanten oder Kunden genutzt werden, um Fehlverhalten oder Unregelmäßigkeiten zu melden. Sie können Ihre Meldung jederzeit abgeben. Bitte beachten Sie, dass nur solchen Hinweisen nachgegangen werden kann, die sich auf ein konkret beschriebenes Fehlverhalten beziehen.

Bitte beachten Sie, dass dieses Hinweisgebersystem nicht für Kundenbeschwerden z.B. die Produkt- oder Servicequalität betreffend gedacht ist. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an den für Sie zuständigen Kundenservice. Eingaben, die offensichtlich diskreditierenden oder beleidigenden Inhalte haben, werden nicht näher bearbeitet; sie können zum Schutz der Betroffenen an die Staatsanwaltschaft weitergleitet werden.

Ihr Hinweis oder Ihre Anfrage erreicht direkt den SWL Ombudsmann, der den Sachverhalt vertraulich prüft und dem dargestellten Verstoß erforderlichenfalls nachgeht.

 

Angaben gemäß § 5 TMG

Stadtwerke Lindau (B) GmbH & Co. KG
Auenstraße 12
88131 Lindau (B)

Telefon 08382.704.704
Fax 08382.704.5263

netz@sw-lindau.de 
www.sw-lindau-netz.de

Amtsgericht Kempten HRA 8420
Ust-IdNr. DE 814492990

Komplementärin ist die Stadtwerke Lindau (B) Verwaltungs- GmbH
Amtsgericht Kempten HRB 8889

Geschäftsführer ist Herr Hannes Rösch
Aufsichtsratsvorsitzende ist Frau Dr. Claudia Alfons (Oberbürgermeisterin)

 

Zuständige Aufsichtsbehörde für den Netzbetrieb-Strom:

Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas,
Telekommunikation, Post und Eisenbahnen
Tulpenfeld 4
53113 Bonn
 

www.bundesnetzagentur.de

 

Zuständige Aufsichtsbehörde für den Netzbetrieb-Gas:

Regulierungskammer des Freistaates Bayern
Bayerische Landesregulierungsbehörde
Prinzregentenstraße 28
80538 München

www.regulierungskammer-bayern.de

 

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Hannes Rösch
Auenstraße 12
88131 Lindau (B)

 

Haftungsausschluss

 

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Quelle: Impressum Generator der Kanzlei Hasselbach

Technische Umsetzung auf Basis des Plone Content Management Systems © 2018 tomcom GmbH

Kundeninformationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) mit Stichtag zum 25. Mai 2018 entfaltet auch in Deutschland unmittelbare Rechtswirkungen und sieht umfassende Informationspflichten im Rahmen der Erhebung personenbezogener Daten vor. Aus diesem Anlass möchten wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ( wie z. B. Name, Anschrift, E-Mail) informieren. Im pdf-Dokument „Kundeninformationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten“ finden Sie unter anderem Erläuterungen dazu, welche Daten erfasst und verarbeitet werden und wie Sie Ihre Datenschutzrechte ausüben können.

Streitbeilegungsverfahren

Hier noch hilfreiche Informationen für Sie als Verbraucher zu Streitbeilegungsverfahren:

 

Verbraucherstreitbeilegung für die Bereiche Erdgas und Strom

Energieversorgungsunternehmen und Messstellenbetreiber (Unternehmen) sind verpflichtet, Beanstandungen von Verbrauchern im Sinne des § 13 BGB (Verbraucher), insbesondere zum Vertragsabschluss und zur Qualität von Leistungen des Unternehmens (Verbraucherbeschwerden), die den Anschluss an das Versorgungsnetz, die Belieferung mit Energie oder die Messung der Energie betreffen, im Verfahren nach § 111a EnWG innerhalb einer Frist von vier Wochen ab Zugang beim Unternehmen zu beantworten.
 

Sollten Sie einmal unzufrieden mit unserer Leistung sein, dann kommen Sie bitte auf uns zu, damit wir das Problem klären können. Bitte richten Sie Ihre Beschwerden an:
Stadtwerke Lindau GmbH & Co. KG
Auenstraße 12
88131 Lindau (B)
Telefon +49 (0) 8382 704.704
E-Mail: beschwerdemanagement@sw-lindau.de

Der Verbraucher ist berechtigt, die Schlichtungsstelle nach § 111b EnWG zur Durchführung eines Schlichtungsverfahrens anzurufen, wenn das Unternehmen der Beschwerde nicht innerhalb der Bearbeitungsfrist abgeholfen hat oder erklärt hat, der Beschwerde nicht abzuhelfen. § 14 Abs. 5 VSBG bleibt unberührt. Das Unternehmen ist verpflichtet, an dem Verfahren bei der Schlichtungsstelle teilzunehmen. Die Einreichung einer Beschwerde bei der Schlichtungsstelle hemmt die gesetzliche Verjährung gemäß § 204 Abs. 1 Nr. 4 BGB. Das Recht der Beteiligten, die Gerichte anzurufen oder ein anderes Verfahren (z.B. nach dem EnWG) zu beantragen, bleibt unberührt.

Die Kontaktdaten der Schlichtungsstelle sind:
Schlichtungsstelle Energie e.V.
Friedrichstraße 133
10117 Berlin
Telefon: (0) 30 / 27 57 240-0
Telefax: (0) 30 / 27 57 240-69
E-Mail: info@schlichtungsstelle-energie.de
Homepage: www.schlichtungsstelle-energie.de

 

Verbraucherstreitbeilegung für die Bereiche Wasser und Wärme

Bitte beachten Sie, dass unser Unternehmen in den Bereichen Wasser und Wärme nicht bereit und verpflichtet ist, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

Verbraucherservice der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen

Allgemeine Informationen zu Verbraucherrechten sind erhältlich über den Verbraucherservice der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen:
Postfach 8001, 53105 Bonn, Telefon: (0) 30 / 22 480 – 500 oder (0) 180 5 / 10 1000, Telefax: (0) 30 / 22 480-323, E-Mail: verbraucherservice-energie@bnetza.de, www.bundesnetzagentur.de

 

Europäische Online-Streitbeilegungs-Plattform

Verbraucher haben die Möglichkeit, über die Online-Streitbeilegungs-Plattform (OS-Plattform) der Europäischen Union kostenlose Hilfestellung für die Einreichung einer Verbraucherbeschwerde zu einem Online-Kaufvertrag oder Online-Dienstleistungsvertrag sowie Informationen über die Verfahren an den Verbraucherschlichtungsstellen der Europäischen Union zu erhalten. Die OS-Plattform kann unter folgendem Link aufgerufen werden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

 

 

Technische Umsetzung auf Basis des Plone Content Management Systems © 2018 tomcom GmbH

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen. Uns ist der Schutz Ihrer Daten, die Datensicherheit sowie der Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig. Nachfolgend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Informationen zum Umgang Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier

 

1) Datenschutzerklärung

2) Zweck der Erhebung & Rechtsgrundlagen

3) Information über eingesetzte website-tools und widerspruchsmöglichkeiten (Cookie- und Opt Out-Hinweise)

 

1) DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1.1 GELTUNGSBEREICH UND GEGENSTAND DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG
1.2 WICHTIGE DEFINITIONEN UND BEGRIFFE
1.3 VERANTWORTLICHE Stelle
1.4 KONTAKTDATEN DES DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN
1.5 KATEGORIEN DER PERSONENBEZOGENEN DATEN
1.6 IHRE RECHTE

 

1.1 GELTUNGSBEREICH UND GEGENSTAND DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Gegenstand dieser Datenschutzerklärung ist die Information darüber, welche personenbezogenen Daten wir über diese Website erheben und zu welchem Zweck wir diese verarbeiten. Soweit auf andere Seiten verlinkt wird, haben wir weder Einfluss noch Kontrolle auf die verlinkten Inhalte und die dortigen Datenschutzbestimmungen.

 

1.2 WICHTIGE DEFINITIONEN UND BEGRIFFE

Vorab erhalten Sie eine Auswahl einiger gesetzlicher Definitionen, die für das Verständnis der Datenschutzerklärung u.U. hilfreich für Sie sind. Der vollständige Text der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), einschließlich der weiteren Definitionen und Begriffsbestimmungen, ist unter folgendem Link abrufbar.

Personenbezogene Daten: Alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.
Verarbeitung: Jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.
Verantwortlicher: Jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.
Verantwortlicher: Bezeichnet die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet; sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so können der Verantwortliche beziehungsweise die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.
Empfänger: Bezeichnet eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, denen personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger; die Verarbeitung dieser Daten durch die genannten Behörden erfolgt im Einklang mit den geltenden Datenschutzvorschriften gemäß den Zwecken der Verarbeitung.
Dritter: Dies ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

 

1.3 VERANTWORTLICHE Stelle

Stadtwerke Lindau (B) GmbH & Co. KG, Auenstraße 12, 88131 Lindau (B), vertreten durch den Geschäftsführer,
Tel.: +49 (0) 8382.704.704, E-Mail: kundencenter@sw-lindau.de

 

1.4 KONTAKTDATEN DES DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN

Datenschutzbeauftragter der Stadtwerke Lindau GmbH & Co. KG, Auenstraße 12, 88131 Lindau (B),
Telefon +49 (0) 83 82.704.704, E-Mail: datenschutz@sw-lindau.de

 

 

1.5 KATEGORIEN DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

 

Bereich: Aufruf der Website

Formulare (wie z. B. Kontakt-, Produktanfrage-, Umzugs-Formular, Web-Registrierung

Personenbezogene Daten

Vorname, Name, Adressdaten, E-Mail, Telefonnummer, ggf. Geburtsdatum, Zähler-Nr., Zählerstände

Beschreibung und Zweck der Datenverarbeitung Bearbeitung der Anfragen
Interesse an der Datenverarbeitung  Mögliche weitere Kommunikation
Empfänger und Verarbeiter dieser Daten Empfänger und Verarbeiter ist die „Verantwortliche Stelle“ unter 1.3
Dauer der Datenspeicherung

Wir halten uns strikt an die gesetzlichen Datenschutzvorschriften und die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange, wie dies für die Erbringung bzw. für die Erfüllung der hier genannten Zwecke erforderlich ist.

Daneben unterliegen wir den vielfältigen vorgesehenen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (Speicherfristen) des Gesetzgebers.

Rechtsgrundlage

Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO
Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich

Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben.

Bereich: Aufruf der Website Erstellung von sog. Logfiles
Personenbezogene Daten IP-Adresse, Cookie-Kennung;
Beschreibung und Zweck der Datenverarbeitung

Wir erheben beim Aufruf unserer Website sog. Zugriffsdaten und speichern diese in einer Protokolldatei (sog. Logdatei). Zu diesen Zugriffsdaten zählt auch die IP-Adresse. Daneben werden in der Logdatei der Name der abgerufenen Webseite, die aufgerufene Datei, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge und Meldung über den erfolgreichen Abruf, der Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem, die sog. Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) sowie der anfragende Provider gespeichert.

Daneben werden beim Aufruf unserer Website sog. Cookies auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone oder PC) abgelegt. Einzelheiten über die auf der Website eingesetzten Cookies, den spezifischen Zweck, den die Cookies erfüllen sowie eine Beschreibung, wie Sie diese Cookies löschen können, entnehmen Sie bitte Cookie- und Opt Out Hinweisen.

Die Logdatei-Daten, einschließlich der IP-Adresse, erheben wir, um einen reibungslosen Verbindungsaufbau der Website zu gewährleisten und eine komfortable Nutzung unserer Website durch die Nutzer zu ermöglichen. Zudem dient die Logdatei der Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu administrativen Zwecken. Der Einsatz von Cookies dient dazu, die Nutzung unseres Angebots und unserer Website für den Besucher angenehmer zu gestalten, indem mit Hilfe der Cookies festgestellt werden kann, ob der Nutzer eine einzelne Seite unserer Website bereits besucht hat. Mit Hilfe der Cookie-Kennung erhalten wir zudem Informationen über das Nutzerverhalten oder der Suchanfragen und können bei zukünftigen Besuchen das Angebot an die Interessen des Nutzers anpassen.

Interesse an der Datenverarbeitung  Die Logdatei-Daten, einschließlich der IP-Adresse, dienen lediglich der technischen und gestalterischen Optimierung der Website und der Sicherung unserer Systeme (z. B. im Rahmen eines Angriffs auf unsere IT oder eines Sicherheitsvorfalls). Aus den Daten der Logdatei, einschließlich der IP-Adresse, ist für uns im Falle des Aufrufs unserer Website kein Personenbezug herstellbar. Dies kann nur dann der Fall sein, wenn Sie sich gleichzeitig in Ihrem Portal anmelden. In diesem Fall können wir Ihnen die IP-Adresse direkt zuordnen. Mit Hilfe der Cookie-Kennung erfahren wir z. B., ob und inwieweit Sie unsere Webseiten bereits besucht haben, ob Sie sich bereits mit einer bestimmten Kennung bei uns registriert haben und wann Sie zu dieser zurückgekehrt sind. Details und Informationen, wie Sie Cookies löschen können, entnehmen Sie bitte dem Dokument Cookie- und Opt Out Hinweise.
Empfänger und Verarbeiter dieser Daten

Wir hosten unsere Website bei einem externen Dienstleister. Wir geben dabei keine Daten an diesen weiter, ausgenommen die IP-Adresse von Ihnen, die aus technischen Gründen von diese(n)m Dienstleister(n) ausgelesen werden können. Ein Personenbezug ist dadurch weder für uns, noch für unseren Hoster möglich.

Anbieter:

tomcom GmbH, 88131 Lindau (B)

Zweck der Datenverarbeitung:

Hosting der Website

Details zum Anbieter und Datenschutzhinweise:

www.tomcom.de, www.tomcom.de/de/datenschutz

Dauer der Datenspeicherung Die Logfiles, mithin die darin enthaltene IP-Adresse, werden zwei (2) Monate nach Erhebung automatisch gelöscht. Weitere Einzelheiten zu den von uns eingesetzten Cookies, deren Speicherdauer und wie Sie diese Cookies löschen können, finden Sie in den Cookie- und Opt Out Hinweisen.
Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO
Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings ist ohne die IP-Adresse und die Cookie-Kennung u. U. der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website nicht gewährleistet oder einzelne Dienste und Services eingeschränkt.
Bereich: Aufruf der Website Webanalyse
Personenbezogene Daten

IP-Adresse, Cookie-Kennung

Beschreibung und Zweck der Datenverarbeitung

Auf der Website kommen sog. Tracking-Tools zum Einsatz, bei denen u. a. auch auf Cookies zurückgegriffen und die IP-Adresse verarbeitet wird. Tracking-Tools untersuchen typischerweise, woher die Besucher kommen, welche Bereiche auf einer Website aufgesucht und wie oft und wie lange welche Unterseiten und Kategorien angesehen werden. Hierdurch kann z. B. festgestellt werden, welche Suchbegriffe und Webseiten der Nutzer eingegeben hat, um eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen.

Der Einsatz der Tracking Tools dient damit der Auswertung des Nutzerverhaltens, um das Onlineangebot den Interessen des Besuchers anpassen zu können und um zu erfahren, wie unsere Dienste genutzt werden. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten.
Interesse an der Datenverarbeitung  Durch statistische Auswertung der Nutzungsprofile lassen sich Aussagen über die Funktionsweise und den Erfolg unserer Webseiten ableiten, etwa Antworten auf Fragen, wie häufig Informationsseiten zu bestimmten Produktgruppen abgerufen wurden oder wie viele Besucher bestimmte Angebote angeklickt haben. Mit Hilfe der Tracking-Tools können wir unser Angebot gezielter auf unsere Kunden, Besucher und Interessenten ausrichten. Einzelheiten über die Anbieter, die Funktionsweise sowie Infos, wie Sie die hierbei zum Einsatz kommenden Cookies löschen und das Tracking verhindern können, finden Sie unter Cookie- und Opt Out Hinweise.
Empfänger und Verarbeiter der Daten Die nachfolgenden Anbieter der Tracking-Tools verarbeiten in unserem Auftrag die Daten zum Zwecke der Nutzeranalyse und statistischen Aufbereitung für uns. Zu diesem Zweck haben wir die entsprechenden Auftragsverarbeitungsverträge abgeschlossen. Weitergehende Einzelheiten über die technische Funktionsweise der Tools sowie Informationen, wie Sie die Datenübermittlung (Tracking) verhindern können, finden Sie unter Cookie- und Opt Out Hinweise.

Anbieter

Tool/Anwendung/Applikation

Details zur Funktionsweise/Informationen zum Datenschutz/Privacy Shield

Google Inc.,

600 Amphitheatre Parkway, Mountain View,

CA 94043, USA

Google Analytics

 

http://www.google.com/policies/
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de
Privacy Shield Zertifizierung

Dauer der Datenspeicherung Einzelheiten zu den Tools & Cookies, die im Rahmen dieser Tracking Tools zum Einsatz kommen, deren Speicherdauer und Informationen, wie Sie diese Cookies löschen, bzw. das Tracking beenden können, finden Sie in den Cookie- und Opt Out Hinweisen.
Rechtsgrundlage

Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben.
Profiling

Mit Hilfe der Tracking-Tools können das Verhalten der Website-Besucher bewertet und die Interessen analysiert werden. Hierzu erstellen wir ein pseudonymes Nutzerprofil. Wenn Sie sich mit Ihren Benutzerdaten einloggen, können wir mit Hilfe dieser Profilinformationen einen Rückschluss auf Ihre Person herstellen.

 

1.6 IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, jederzeit eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten verarbeiten und das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten. Daneben steht Ihnen das Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Datenverarbeitung zu, sowie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzulegen, bzw. die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen oder die Datenübertragung zu fordern. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich im Falle von Datenschutzverletzungen bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Sämtliche Rechte können Sie uns gegenüber über die im Punkt 1.3 „Verantwortliche Stelle“ angegebenen Kontaktdaten geltend machen.

 

 

2) ZWECK DER ERHEBUNG UND RECHTSGRUNDLAGE

Die folgenden Hinweise sollen Ihnen einen schnellen und einfachen Überblick verschaffen, welche Daten wir von Ihnen im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseite erheben und verarbeiten. Eine ausführliche Darstellung, die dafür „Verantwortliche Stelle“ und die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Informationen, wie Sie der Verarbeitung im Einzelnen widersprechen können, finden Sie in unseren Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.

 

2.1 Welche personenbezogenen daten verarbeiten wir von ihnen ?
2.2 welche daten geben wir weiter ?
2.3 IHRE RECHTE ?
2.1 Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir von Ihnen?
Welcher Bereich ist betroffen? Welche Daten werden verarbeitet?

Zu welchem Zweck? / Rechtsgrundlage

Besteht eine Pflicht zur Bereitstellung? 

Findet hier Profiling statt?

Wann werden die Daten gelöscht?

Aufruf der Webseiten

IP-Adresse, Cookie-Kennung

Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO

Erstellung von Logfiles

Durch Protokolldateien, sogenannte Logfiles, gewährleisten wir den Verbindungsaufbau zu unserer Webseite und vereinfachen die Nutzung der Webseite, z.B. durch die Vorauswahl der richtigen Sprache und Währung. Wir nehmen Auswertungen zur Systemsicherheit und -stabilität sowie zu administrativen Zwecken vor.

Webanalyse

Wir nutzen Analyse- und Tracking-Tools zur Auswertung des Nutzerverhaltens; hierdurch können wir unsere Website den Interessen der Besucher anpassen; durch die statistische Auswertung der Nutzungsprofile lassen sich Aussagen über die Funktionsweise und den Erfolg unserer Seiten ableiten (z. B. „Wie viele Besucher haben auf unserer Startseite einen bestimmten Bereich angeklickt“).

Einzelheiten über die auf der Webseite eingesetzten Cookies, den spezifischen Verarbeitungszweck sowie eine Beschreibung, wie Sie Cookies und Werbe-Tracking beenden können, entnehmen Sie bitte unseren Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.

Nein.

Allerdings sind einige Bereiche der Website ohne die Verarbeitung der Daten nicht oder nur eingeschränkt nutzbar.

Ja.

Details hierzu finden Sie in den Cookie- und Opt-Out-Hinweisen und in unserer Datenschutzerklärung.

Einzelheiten über die Speicherdauer der Cookies, sowie eine Beschreibung, wie Sie die Cookies vorzeitig löschen können und der Datenverarbeitung widersprechen können, entnehmen Sie bitte den Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.

Kontaktformular, Produktanfrage-
formular /-Portale, Umzugsformular

Registrierung auf unserer Webseite

Vorname, Name, Adressdaten, E-Mail, Telefonnummer, ggf. Geburtsdatum, Zähler-Nr., Zählerstände

Bearbeitung der Anfragen für mögliche weitere Kommunikation

Bereitstellung personalisierter Leistungen

Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben.

Nein

Wir halten uns strikt an die gesetzlichen Datenschutzvorschriften und die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange, wie dies für die Erbringung bzw. für die Erfüllung der hier genannten Zwecke erforderlich ist.

Daneben unterliegen wir den vielfältigen vorgesehenen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (Speicherfristen) des Gesetzgebers.

 

 

2.2 welche daten geben wir weiter ?
Betroffener Bereich? Welche Daten sind betroffen? Wer ist der Empfänger dieser Daten und zu welchem Zweck werden diese Daten weitergegeben? Übermitteln wir diese Daten in ein sog. Drittland?
Aufruf der Webseiten

IP-Adresse, Cookie-Kennung

Webanalyse: Anbieter der Tracking- Tools verarbeiten in unserem Auftrag die Daten zum Zwecke der Nutzeranalyse und statistischen Aufbereitung für uns. Anbieterdetails, Funktionsweise der verschiedenen Tracking-Tools und Informationen, wie Sie die Auswertung und Analyse verhindern können, finden Sie in der Datenschutzerklärung sowie den Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.   

Ja.

Weitere Informationen hierzu und alle Anbieter- bzw. Dienstleisterdetails finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

2.3 IHRE RECHTE ?

Sie haben das Recht, jederzeit eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten verarbeiten und das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten. Daneben steht Ihnen das Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Datenverarbeitung zu, sowie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzulegen, bzw. die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen oder die Datenübertragung zu fordern. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich im Falle von Datenschutzverletzungen bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Sämtliche Rechte können Sie uns gegenüber über die im Punkt 1.3 „Verantwortliche Stelle“ angegebenen Kontaktdaten geltend machen.

 

 

3) Information über eingesetzte website-tools und widerspruchsmöglichkeiten (Cookie- und Opt Out-Hinweise)

Hier erfahren Sie, welche Tools wir auf unserer Website einsetzen, wie diese funktionieren (Cookies, eTags, Fingerprinting, Authentication Cache, Web-Beacons, Pixel und Re-Targeting, etc.) und wie Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Einzelnen widersprechen, bzw. die Löschung der hierbei erhobenen personenbezogenen Daten vornehmen können. Weitergehende Informationen finden Sie unter Zweck der Erhebung & Rechtsgrundlagen. Die „Verantwortliche Stelle“ und die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

3.1 Allgemeine Informationen über cookies
3.2 Welche Cookies gibt es ?
3.3 informationen über die von uns eingesetzten cookies
3.4 Löschen von Cookies und do-not-track-einstellung
3.5 hinweise und widerspruchsmöglichkeiten (opt-Out): tracking tools
3.6 SOCIAL MEDIA
3.7 Ihre rechte

 

 

3.1 Allgemeine Informationen über cookies

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die bei Aufruf der Website im Browser des Endgerätes gespeichert wird. Mithilfe von Cookies kann z. B. das jeweilige Endgerät identifiziert oder die vollständige und korrekte Anzeige unserer Website gewährleistet werden. Cookies helfen zudem dabei, die auf der Website eingebundenen Dienste bereitzustellen, Inhalte zu personalisieren sowie Werbeanzeigen individuell anzupassen und zu analysieren.

 

3.2 Welche Cookies gibt es ?

Abhängig von ihrer Funktion und ihrem Verwendungszweck können Cookies in fünf Kategorien unterteilt werden: Unbedingt erforderliche Cookies, Performance Cookies, funktionale Cookies und Cookies für Marketingzwecke. Bitte beachten Sie, dass möglicherweise nicht alle der hier aufgezählten Cookies Verwendung finden, wenn Sie unsere Website mit einem mobilen Endgerät aufrufen.

 

Unbedingt erforderliche Cookies (essentielle Cookies)

Hierbei handelt es sich um Cookies, die benötigt werden, damit Sie auf unseren Webseiten navigieren und die Basisfunktionen der Webseite bedienen können. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

 

Performance Cookies

Performance Cookies werden dazu verwendet, die Nutzerfreundlichkeit einer Webseite und damit das Nutzererlebnis zu verbessern. Performance Cookies sammeln Informationen über die Nutzungsweise unserer Webseiten z.B. verwendeter Internet-Browser und Betriebssystem; Domain-Name der Webseite, von der Sie kamen, Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweilzeit, und aufgerufene Seiten.

 

Funktionale Cookies

Funktionale Cookies ermöglichen es einer Webseite, bereits getätigte Angaben (wie z.B. Benutzernamen, Login, Sprachauswahl oder der Ort, an dem Sie sich befinden) zu speichern und dem Nutzer so verbesserte, persönlichere Funktionen anzubieten.

 

Analyse-Cookies

Mit diesen Cookies können wir feststellen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden, z. B. anhand welcher Präferenzen oder Suchbegriffe die Website aufgerufen wird.

 

Marketing-Cookies

Marketing-Cookies werden genutzt, um gezielter für den Nutzer relevante und an seine Interessen angepasste Inhalte anzubieten. Sie werden außerdem dazu verwendet, die Effektivität von Werbekampagnen zu messen und zu steuern. Sie registrieren, ob man eine Webseite besucht hat oder nicht, sowie welche Inhalte genutzt worden sind. Diese Informationen können gegebenenfalls mit Dritten, wie z.B. Werbetreibenden, geteilt werden. Diese Cookies werden oftmals mit Seitenfunktionalitäten von Dritten verlinkt.

 

3.3 informationen über die von uns eingesetzten cookies

Beim Aufruf unserer Website werden im Zwischenspeicher Ihres Browsers folgende Cookies gespeichert:

Name Zweck

Ablaufdatum & Löschung

ga Analyse-Cookie:  Dieses Cookie wird von Google Analytics ebenfalls zur Unterscheidung der verschiedenen Besucher der Webseite verwendet. 24 Monate
gid Analyse-Cookie: Dieses Cookie wird von Google Analytics zur Einstellung der Anfragerate erzeugt und um Benutzer der Website voneinander zu unterscheiden. 24 Stunden
gat Analyse-Cookie: Dieses Cookie schränkt die Datenerhebung ein, wenn zu viele Anfragen auf einer Seite eingehen. Auf diese Weise wird auch unter hoher Belastung die Geschwindigkeit der Website hochgehalten. 10 Minuten

 

3.4 Löschen von Cookies und do-not-track-einstellung

Sie können über Ihre Browsereinstellungen einzelne Cookies oder den gesamten Cookie-Bestand löschen. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen und Anleitungen, wie diese Cookies gelöscht oder deren Speicherung vorab blockiert werden können, je nach Anbieter Ihres Browsers, unter den nachfolgenden Links:

Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies 

Google Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de

Opera: http://www.opera.com/de/help

Safari: https://support.apple.com/kb/PH17191?locale=de_DE&viewlocale=de_DE  

Sie können auch die Cookies vieler Unternehmen und Funktionen einzeln verwalten, die für Werbung eingesetzt werden. Verwenden Sie dazu die entsprechenden Nutzertools, abrufbar unter

https://www.aboutads.info/choices/

oder

http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices.

 

Die meisten Browser bieten zudem eine sog. „Do-Not-Track-Funktion“ an, mit der Sie angeben können, dass Sie nicht von Websites „verfolgt“ werden möchten. Wenn diese Funktion aktiviert ist, teilt der jeweilige Browser Werbenetzwerken, Websites und Anwendungen mit, dass Sie nicht zwecks verhaltensbasierter Werbung und Ähnlichem verfolgt werden möchten. Informationen und Anleitungen, wie Sie diese Funktion bearbeiten können, erhalten Sie je nach Anbieter Ihres Browsers, unter den nachfolgenden Links:

Mozilla Firefox: https://www.mozilla.org/de/firefox/dnt/

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17288/windows-internet-explorer-11-use-do-not-track

Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/2790761?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de

Opera: http://help.opera.com/Windows/12.10/de/notrack.html

Safari: https://support.apple.com/kb/PH21416?locale=de_DE

Zusätzlich können Sie standardmäßig das Laden sog. Scripts verhindern. NoScript erlaubt das Ausführen von JavaScripts, Java und anderen Plugins nur bei vertrauenswürdigen Domains Ihrer Wahl. Informationen und Anleitungen, wie Sie diese Funktion bearbeiten können, erhalten Sie über den Anbieter Ihres Browsers (für Mozilla Firefox, z. B.: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/noscript/).

 

 

3.5 hinweise und widerspruchsmöglichkeiten (opt-Out): tracking tools

Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie den Einsatz der von uns eingesetzten Tracking-Technologien mit dem Zweck der Webanalyse verhindern und damit der Datenverarbeitung widersprechen können:

 

Erläuterung des Tools, Funktionsweise und Datenschutzhinweise

Möglichkeit der Datenverarbeitung zu widersprechen (Opt-Out)

Google Analytics

Google Analytics ist ein Analyse-Tool der Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Google). Mit Hilfe von Google Analytics können Webseiten dahingehend analysiert werden, woher die Nutzer kommen und wie sie sich auf der Website verhalten. In unserem Auftrag wird Google mittels eingesetzter Cookies die Nutzung unserer Website auswerten und Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen. Wir verwenden Google Analytics allerdings mit der sog. Erweiterung „AnomizeIP", bei der Ihre IP-Adresse beim Aufruf unserer Website zunächst gekürzt wird. Hierdurch ist kein Personenbezug mehr möglich.

 

Wir haben mit Google einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung auf Grundlage der sog. EU-Standardvertragsklauseln abgeschlossen.

Nähere Informationen zum Tool, zum Zweck der Verarbeitung und zum Datenschutz des Anbieters finden Sie unter folgenden Links:

https://policies.google.com/privacy?hl=de
http://www.google.com/policies/
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de
www.google.com/analytics/terms/de.html
Privacy Shield Zertifizierung

Sie können die Speicherung der bei diesem Tool eingesetzten Cookies durch die entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren oder ein Tool wie ‘NoScript’ installieren (siehe oben).

 

Sie können darüber hinaus die Verarbeitung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren:

tools.google.com/dlpage/gaoptout.

 

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

 
3.6 SOCIAL MEDIA
Personenbezogene Daten Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen), Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern), Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Fotografien, Videos), Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Zweck der
Datenverarbeitung

 

Kontaktanfragen und Kommunikation, Tracking (z.B. interessens-/verhaltensbezogenes Profiling, Nutzung von Cookies), Remarketing, Reichweitenmessung (z.B. Zugriffsstatistiken, Erkennung wiederkehrender Besucher) Ferner werden die Daten der Nutzer im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können z. B. aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen der Nutzer, Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um z. B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner können in den Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig der von den Nutzern verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere, wenn die Nutzer Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind).
Dauer der Datenspeicherung Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungsformen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out) verweisen wir auf die Datenschutzerklärungen und Angaben der Betreiber der jeweiligen Netzwerke.
Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO und Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO
Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben.

Bitte beachten Sie, dass im Falle der Interaktion über die vorgenannten Medien, Daten auch außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können, wobei sich die Anbieter, verpflichtet haben, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten.

 

Anbieter Dienst Informationen

Facebook Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour,

Dublin 2, Ireland

Facebook:
Unsere Fanpage auf Facebook betreiben wir in sog. gemeinsamer Verantwortung mit dem Anbieter. Im Rahmen der Interaktion über unsere Fanpage erhalten wir von Facebook Statistikdaten zur Nutzung unserer Fanpage. Hierzu zählen z. B. Angaben über Interaktionen, Likes, Kommentare oder Informationen und Statistiken, die uns helfen, etwas über die Interaktionen mit unserer Seite zu erfahren.

https://www.facebook.com/about/privacy
Joint Control

 

 

 

3.7 IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, jederzeit eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten verarbeiten und das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten. Daneben steht Ihnen das Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Datenverarbeitung zu, sowie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzulegen, bzw. die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen oder die Datenübertragung zu fordern. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich im Falle von Datenschutzverletzungen bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Sämtliche Rechte können Sie uns gegenüber über die im Punkt 1.3 „Verantwortliche Stelle“ angegebenen Kontaktdaten geltend machen.

 

Technische Umsetzung auf Basis des Plone Content Management Systems © 2019 tomcom GmbH

 

Interne Meldestelle

 

Meldewege zu den üblichen Geschäftszeiten

 

SWL Ombudsmann
Rechtsanwalt Christian Heuking
Prinz-Georg-Straße 104
40479 Düsseldorf
Tel.: 0211/44 03 57 70
E-Mail: heuking@hvc-strafrecht.de


Informationen zu diesem Hinweisgebersystem
 

Dieses Hinweisgebersystem gilt für sämtliche Gesellschaften der Unternehmensgruppe der Stadtwerke Lindau (B). Diese beinhaltet folgende Gesellschaften - Stadtwerke Lindau (B) GmbH & Co. KG, Telekommunikation Lindau (B) GmbH, Stadtverkehr Lindau (B) GmbH. Das Hinweisgebersystem bietet Ihnen die Möglichkeit, Gesetzes- und Regelverstöße sowie sonstiges Fehlverhalten von Angestellten oder Verantwortlichen der Unternehmensgruppe SWL zu melden. Mit Ihrem Hinweis können Sie uns helfen, Fehlverhalten schnell aufzudecken, abzustellen und so unsere Ziele und Werte zu bewahren.

Das Hinweisgebersystem kann von Mitarbeitern, aber auch Dritten wie Lieferanten oder Kunden genutzt werden, um Fehlverhalten oder Unregelmäßigkeiten zu melden. Sie können Ihre Meldung jederzeit abgeben. Bitte beachten Sie, dass nur solchen Hinweisen nachgegangen werden kann, die sich auf ein konkret beschriebenes Fehlverhalten beziehen.

Bitte beachten Sie, dass dieses Hinweisgebersystem nicht für Kundenbeschwerden z.B. die Produkt- oder Servicequalität betreffend gedacht ist. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an den für Sie zuständigen Kundenservice. Eingaben, die offensichtlich diskreditierenden oder beleidigenden Inhalte haben, werden nicht näher bearbeitet; sie können zum Schutz der Betroffenen an die Staatsanwaltschaft weitergleitet werden.

Ihr Hinweis oder Ihre Anfrage erreicht direkt den SWL Ombudsmann, der den Sachverhalt vertraulich prüft und dem dargestellten Verstoß erforderlichenfalls nachgeht.