Netzgebiet Strom

Wir tun alles dafür, dass der Strom bei Ihnen zuhause ankommt.

Täglich, 24 Stunden lang. Für die zuverlässige Verteilung von Strom bringen wir einen großen Einsatz.

Jetzt und auch in Zukunft.

Strom-Versorgungsnetz                                                            

Wenn Sie in Lindau, Bodolz, Wasserburg, Nonnenhorn oder Achberg ein elektrisches Gerät einschalten, dann fließt der Strom dazu durch unsere Leitungen.

In diesem Gebiet betreiben die Stadtwerke Lindau (B) ein Elektrizitätsverteilnetz auf aktuellem Stand der Technik. 

Übersichtsplan Stromversorgung.pdf

 

Netzbetreiberwechsel § 25 Abs. 2 Satz 2 NAV Strom:

Informationen zum Wechsel des Netzbetreibers – derzeit nicht relevant

Wenn Sie einen betriebsbereiten Netzanschluss besitzen, können Sie aus unserem Netz Strom beziehen. Sollten Sie keinen Stromliefervertrag mit einem Lieferanten Ihrer Wahl abgeschlossen haben, werden Sie nach der Stromgrundversorgungsverordnung (StromGVV) zum Grundversorgungstarif beliefert. 
Die entsprechenden Tarife finden Sie auf den Seiten des Grundversorgers Stadtwerke Lindau (B) GmbH & Co. KG.

Festlegung des Grundversorgers gemäß § 36 Abs. 2 Satz 2 EnWG:

Die Stadtwerke Lindau (B) GmbH & Co. KG betreibt ein örtliches Elektrizitätsverteilnetz im Gebiet der Stadt Lindau (B) und den Gemeinden Bodolz, Wasserburg, Nonnenhorn und Achberg.
Grundversorger nach § 36 EnWG ist das Energieversorgungsunternehmen, das die meisten Haushaltskunden in einem Netzgebiet der allgemeinen Versorgung beliefert.
Am gesetzlichen Stichtag, dem 01.07.2018, war der Grundversorger der Stromvertrieb der Stadtwerke Lindau (B) GmbH & Co. KG. Dieser übernimmt weiterhin gemäß § 36 EnWG für die folgenden drei Kalenderjahre die Grundversorgung im Netz der Stadtwerke Lindau (B) GmbH & Co. KG.

Wenn Sie einen betriebsbereiten Netzanschluss haben, können Sie grundsätzlich aus unserem Netz Strom beziehen. Als Kunde sind Sie verpflichtet, sich um die Lieferung von Strom zu bemühen und einen entsprechenden Stromliefervertrag abzuschließen. 
Wenn der Stromliefervertrag in der Niederspannungsebene beendet wird und Sie noch keinen neuen Vertrag abgeschlossen haben, werden Sie für maximal drei Monate zu den Konditionen der Ersatzversorgung durch den Grundversorger Stadtwerke Lindau (B) GmbH & Co. KG beliefert.


Anschlussnutzer in der Netzebene 6 (Umspannebene MS/NS) sowie in der Mittelspannungsebene haben nach § 38 EnWG keinen Anspruch auf Ersatzversorgung.

Kurt Mayer

Leiter Netze und Anlagen Strom

Bereich Netze und Anlagen

Tel.: +49 (0)8382 704 290
Fax: +49 (0)8382 704 5290

E-Mail

Roland Schäfler

Leiter Bau und Betrieb Strom

Bereich Netze und Anlagen

Tel.: +49 (0)8382 704 297
Fax: +49 (0)8382 704 5297

E-Mail